Der Buchstaben-Fresser (2./3. Kl.)

28.10.2010

 

 

Alter: 2./3. Klasse

Autor: Paul Maar

Verlag: Oetinger

Preis: 7.00 € (Taschenbuch)

 

Bestellen bei AMAZON

 

 

ploxxo: "Seltsame Dinge ereignen sich im Haus von Claudia und ihren Eltern, doch so Recht verstehen mag es keiner. Und natürlich sind Erwachsene in solchen Situationen auch immer ein wenig skeptisch und wollen natürlich nicht glauben, dass es im Keller ein hellblaues Ei gibt, dass aussieht wie ein Dinosaurier Ei und noch dazu überall Buchstaben hat. Aber genau damit fangen die Wunderlichkeiten an, denn auf einmal lernt im Keller Claudias ganze Schulklasse mitsamt Lehrerin - und keiner wundert sich. Am nächsten Morgen aber sind diese weg und statt der Schule liegen dort jetzt jede Menge Schuhe. Und in Papas Werkzeugkeller gab es plötzlich keinen Hammer mehr, dafür stand da ein lebendiger Hammel herum. Als dann auch noch der Tisch verschwindet und stattdessen ein Fisch herumliegt, reicht es der Familie und der überaus kluge Herr Dill muss her.

 

Schnell ist das Problem erkannt, denn aus dem Ei ist ein Buchstaben-Fresser geschlüpft, der allerdings noch ganz klein, eher ein Buchstaben-Tauscher ist. Da wurde dann eben vom Hammer das "r" mit einem "l"getauscht und schon war es ein Hammel. Der Tisch wurde zum Fisch und die Dose zur Hose. Leider nur nahm das Chaos Überhand und eine Lösung mußte her, denn wenn der Buchstaben Vertauscher erst einmal zum Buchstaben Fresser wurde, war ehrlich nicht absehbar was da so alles passieren konnte.

Eine herrlich lustige Geschichte für junge Leseanfänger, aus unserer Sicht sehr gut ab der 2. Klasse geeignet. Die Texte werden immer wieder durch kleine lustige Zeichnungen aufgelockert, sind aber pro Seite schon umfangreicher und erfordern etwas Ausdauer von dem kleinen Lesenden. Die Schriftgröße ist auf das Lesealter angepaßt.
Und der Spaß ist bei diesem Buchstabenjux garantiert und so wird nicht nur mit Begeisterung gelesen, sondern sicherlich auch hinterher selbst mal ausprobiert, welche Wörter sich auf einfache Art beim "Buchstabenfressen" oder "Buchstabentauschen" verwandeln lassen. Eine einfache, aber lustige Art um Sprache und ihre Schriftweise zu üben."

 

Please reload

  • Facebook Social Icon
  • Twitter Social Icon

Euer Feedback  : )

Please reload

ploxxo GmbH  Kinder und Jugendredaktion ©2018