Ein Geschenk für König Nimmersatt

28.07.2011

 Alter: 4-7 Jahre

Seiten: 32

Autor: Neele

Verlag: Thienemann

Preis: 12.95 €

 

Bestellen bei AMAZON

 

 

ploxxo Lesemeinung: "Könige sind ja eigentlich immer reich und besitzen viele Schlösser, da müssen sie doch eigentlich ganz schön glücklich sein, oder? Nicht so unser König Nimmersatt, der gar einen Palast mit 60 Stockwerken und 354.721 Zimmern besitzt, 13 Kaufhäuser, 40 Bäckereien, 5 Kinos, eine Rutschbahn und ... noch ganz vieles mehr. Und dennoch ist er immer unglücklich und vor allem sehr alleine, denn Freunde hat der reiche König keine und so kann es ihm auch schon mal passieren, dass er tagelang alleine in einem Zimmer gefangen ist und ihn trotz Rufe keiner findet - es sind eben einfach viel zu viele Zimmer in dem großen Schloss.

 

Aber zum Glück haben auch reiche Könige einmal im Jahr Geburtstag und alle Untertanen geben sich ganz viel Mühe ihm prachtvolle Gaben zu bringen, damit er glücklich ist. Alle Geschenke werden danken angenommen, doch fanden selbst die tollsten Dinge keine Beachtung. Bis das Geschenk Nr. 799 von einem kleinen Mädchen übergeben wurde, und wir versprechen, dass war wahrlich ein besonderes Geschenk, dass das ganze Leben des Königs veränderte.

Ein moralisches Märchen von dem reichen, dennoch armen König, der mit seinem Wohlstand und seiner besonderen Rolle im Leben nichts anzufangen weiß. Bis ein kleines Mädchen kommt und ihm zeigt, was die wahren Werte im Leben sind und er erkennt, wie er glücklich sein kann. Verpackt ist diese Geschichte in die besonderen Illustrationen von Neele, die immer ein wenig perspektivisch verrückt und oftmals dort überdimensional wirken, wo man es nicht erwartet und dabei immer farbenroh und voller Überraschungen. Es gibt unglaublich viel Details zu entdecken und man staunt selbst beim dritten Mal vorlesen noch, welche wundersame Dinge einem begegnen. Eine lehrreiche Geschichte, aus unserer Sicht ab 5 Jahren geeignet, die sowohl zeichnerisch als auch inhaltlich ganz viel Tiefe hat, aber sicherlich von den vorlesenden Erwachsenen auch Erklärung und gemeinsames Entdecken beim Vorlesen erfordert."

Please reload

  • Facebook Social Icon
  • Twitter Social Icon

Euer Feedback  : )

Please reload

ploxxo GmbH  Kinder und Jugendredaktion ©2018