Die Weihnachtsmaus

06.12.2012

 

Alter: 6-8 Jahre

Autor: James Krüss

Verlag: DAV

Preis: 6.29 €

 

Bestellen bei AMAZON

 

 

ploxxo Redaktionstipp: "Kaum schafft sie ihre Last zu tragen, so schwer ist sie mit Torten, Keksen und Marzipan beladen - die kleine Weihnachtsmaus, aus James Krüss Erzählungen. Und besonders wir Eltern wissen, in jedem weihnachtlichen Haus steckt doch mindestens ein kleines Weihnachtsmäuschen, denn nur so können wir uns die sich alljährlich zur gleichen Zeit leerenden Keksdosen, die fehlenden Pralinés oder gar die vereinsamten Türchen des Adventskalenders erklären.

 

Die Weihnachtsmaus von James Krüss - ein Klassiker, den schon Generationen von Kindern gelesen haben. Denn nie kam er mit seinen Geschichten und Gedichten aus der Mode, ganz im Gegenteil, immer sprachen seine liebevollen Erzählungen Kinder an und haben ihnen die Vorweihnachtszeit versüßt. Und auch wenn die Sprache für Kinderohren an der ein oder anderen Stelle ein wenig altmodisch klingt oder einzelne Wörter nachgefragt werden müssen, schafft er es doch auf wunderbar einfühlsame Weise Weihnachten lebendig werden zu lassen.

Und so liegt auch ein Zauber in der Luft bei der gleichnamigen "Hörgeschichte" - markant und variantenreich von Friedhelm Ptok, für Kinder ab 6 Jahren, gelesen und vorgetragen. Er schafft es Kinder zu begeistern und auf eine besondere weihnachtliche Reise mitzunehmen - mal ernsthaft, mal verspielt, mal besinnlich fröhlich, aber immer kindgerecht. Voller Lebendigkeit erzählt er die Geschichten von James Krüss und trägt seine Gedichte vor - nicht nur zur Freude von Kindern, sondern sicherlich auch von den zuhörenden Erwachsenen.

Mit dabei Geschichten wie "Die lustige Weihnacht", in der die Sterne tanzen, der Mond blank geputzt und Petrus seinen Bart gestutzt hat. Oder die Erzählung von "Flitzebutz, dem Feuerteufelchen", dass dringend einmal Urlaub machen muss und zur Weihnachtszeit bei der Familie Friedberger landete - dass das nicht gut gehen kann, liegt sicherlich an seiner Teufelsherkunft! Ein ganz großes Vergnügen!

20 ungewöhnliche Geschichten, darunter auch "Das Konzert im Weihnachtsbaum", "Die Bergweihnacht der Tiere", "Das Weihnachtslied vom Selchen", "Pauline und die Neujahrselefanten", … bieten wunderbare Einstimmung auf das Weihnachtsfest.


Das Gedicht - "Die Weihnachtsmaus" - von James Krüss

Die Weihnachtsmaus ist sonderbar

sogar für die Gelehrten,

denn einmal nur im ganzen Jahr

entdeckt man ihre Fährten.

Mit Fallen oder Rattengift

kann man die Maus nicht fangen,
sie ist, was diesen Punkt betrifft

noch nie ins Garn gegangen.

Das ganze Jahr macht diese Maus

den Menschen keine Plage,
doch plötzlich aus dem Loch heraus

kriecht sie am Weihnachtstage.

Zum Beispiel war vom Festgebäck

das Mutter gut verborgen,

mit einem Mal das Beste weg

am ersten Weihnachtsmorgen.

Da sagte jeder rundheraus:

"Ich hab es nicht genommen!

Es war bestimmt die Weihnachtsmaus,

die über Nacht gekommen."

Ein andres Mal verschwand sogar

das Marzipan von Peter,

was seltsam und erstaunlich war,

denn niemand fand es später.

Der Christian rief rundheraus:

"Ich hab es nicht genommen!
,
es war bestimmt die Weihnachtsmaus,

die über Nacht gekommen."

Ein drittes Mal verschwand vom Baum

an dem die Kugeln hingen,

ein Weihnachtsmann aus Eierschaum

nebst andern leckren Dingen.

Die Nelly sagte rundheraus:

"Ich habe nichts genommen!,

es war bestimmt die Weihnachtsmaus,

die über Nacht gekommen."

Und Ernst und Hans und der Papa,

die riefen: "Welche Plage!
,
die böse Maus ist wieder da
und just am Feiertage!"

Nur Mutter sprach kein Klagewort,
sie sagte unumwunden:

"Sind erst die Süssigkeiten fort,

ist auch die Maus verschwunden!"

Und wirklich wahr:
 die Maus blieb weg,
sobald der Baum geleert war,

sobald das letzte Festgebäck

gegessen und verzehrt war.

Sagt jemand nun, bei ihm zu Haus,

bei Fränzchen oder Lieschen,
da gäb es keine Weihnachtsmaus,

dann zweifle ich ein bisschen!

Doch sag ich nichts, was jemand kränkt,
das könnte euch so passen,
was man von Weihnachtsmäusen denkt,
bleibt jedem überlassen!"

 

 

Please reload

  • Facebook Social Icon
  • Twitter Social Icon

Euer Feedback  : )

Please reload

ploxxo GmbH  Kinder und Jugendredaktion ©2018