Lieselotte ist krank

19.06.2013

 

Alter: 4-6 Jahre

Preis: 14.99 €

Autor: Alexander Steffensmeier

Verlag: FISCHER Sauerländer

 

 

ploxxo: "Den ganzen Herbst hat es geregnet und es war windig, und doch war Lieselotte jeden Tag zusammen mit ihrem Freund, dem Postboten, draussen unterwegs um die Post auszutragen. Doch jetzt hat es sie erwischt und sie ist krank. Ganz schlapp und müde fühlt sie sich schon den ganzen Tag, wir Menschen kennen das. Uns helfen da Hausmittel wie inhalieren, warme Halswickel, kalte Beinwickel oder Ruhe, aber wie ist das bei Kühen? Da aber fragt die Bäuerin nicht lange nach, sondern versorgt und pflegt Lieselotte mit allem was sie kennt. Doch leider, leider wird es nicht besser und der Tierarzt muss kommen: Fieber messen, Zunge rausstrecken, in die Ohren gucken und die Diagnose steht fest: eine ordentliche Erkältung. Endlich wird es gemütlich für Lieselotte: Kuschelig im warmen Stroh liegen, heißen Tee schlürfen, Schallplatten hören und das Beste, die Bäuerin liest ihr vor. Eben alles so wie bei kranken Kindern!

 

Und damit es auch nicht langweilig wird sorgen die Hühner, wie immer in den Lieselotte Geschichten, für spaßige Abwechslung: sie spielen Mühle mit der Kuh, präsentieren ein Tänzchen, bauen gemeinsam ein Puzzle, ... Es ist so schön, dass Lieselotte beschließt noch einen weiteren Tag krank zu spielen. Doch dann scheint die Sonne und alle Hoftiere spielen draussen und lassen ihre neuen Drachen steigen und Lieselotte möchte mitspielen. Aber das schlechte Gewissen plagt sie so lange, bis sie der Bäuerin gestehen möchte, dass sie den letzten Tag nur geschummelt hat. Doch oh je, nun liegt die Bäuerin mit einer dicken Erkältung im Bett und Lieselotte erkennt, dass es doch viel schöner ist ... Krankenpflegekuh zu spielen.

Voller Ideenreichtum und ebenso tollen Bildergeschichten erzählt Alexander Steffensmeier seine Geschichte von der aussergewöhnlichen Kuh Lieselotte und ihren Bauernhoffreunden. Dass bei den Tieren immer ein herrlich verrücktes Chaos herrscht, sie sich oft eher wie Menschen, denn wie Tiere benehmen, haben wir schon in vielen der lustigen früheren Geschichten von Lieselotte festgestellt. Und auch hier ist es wieder so: Lustig und variantenreich erleben Kinder von 3-6 Jahren wie es ist, wenn eine Kuh krank ist und alle mithelfen, dass es ihr wieder besser geht. Eben wie bei den Menschen, nur dass es hier viel witziger aussieht, wenn die Hühner mit dem kleinen Arztkoffer gerannt kommen, um Lieselotte zu untersuchen, die Kuh skeptisch ihre Beinwickel betrachtet, freche Hühner ihre Drachen steigen lassen, eins bei der Bäuerin in der Wohnung auf der Toilette sitzt und liest und am Ende alle mithelfen, die Bäuerin zu pflegen. Mit Lieselotte ist krank sein nicht mehr schlimm und macht gesund werden größten Spaß!"

Please reload

  • Facebook Social Icon
  • Twitter Social Icon

Euer Feedback  : )

Please reload

ploxxo GmbH  Kinder und Jugendredaktion ©2018