TASK FORCE ANIMAL - Delfine in Gefahr

11.10.2013

 

Alter: 6-8 Jahre

Autor: Jean-Marie Defossez

Verlag: Kerle Herder

Preis: 7.99 €

 

Bestellen bei AMAZON

 

 

ploxxo: "Wir schreiben das Jahr 2100. Task Force Animal sind die zwei zehnjährigen Spezialagenten Noah und Lisa, die in der spannenden Science-Fiction Geschichte von Jean-Marie Defoussez Delfine aus größter Gefahr retten. Die beiden sind dicke Freunde und zusammen ein unschlagbares Bionauten-Team. Lisa weiß alles über Tiere und Noah kennt sich bestens mit Naturwissenschaften, Computern und Technik aus. Ihr Auftraggeber ist Professor Iku, der sein Leben dem Naturschutz widmet und die beiden Bionauten zu geheimen Missionen entsendet. Mithilfe seiner großartigen Erfindung, dem Task-Force-Overall, können sie sich in Tiere und Pflanzen verwandeln und sausen mit dem Task-Force-Mobil dorthin, wo Verbrecher Natur zerstören und Tiere bedrohen. Als wären sie bei James Bond in die Lehre gegangen, behalten sie selbst in brenzligen Situationen die Nerven und lassen nicht locker bis sie ihren Auftrag erfüllt haben.

 

Noah feiert seinen zehnten Geburtstag und freut sich auf seinen absoluten Lieblingskuchen: Sahnetorte mit karamellisierten Apfelstückchen. Aber bevor er überhaupt ein Stückchen davon essen kann, meldet sich sein Task-Force-Animal-Piepser mit einem neuen Auftrag von Professor Iku. Die Torte muss warten, denn er muss sofort einen neuen Fall von Umweltzerstörung aufdecken, in dem Delfine massenweise an den Strand gespült werden. Was treibt die Tiere in den Selbstmord?

Mit ihrem Task-Force-Mobil fliegen Noah und Lisa in rasanter Geschwindigkeit nach Australien, um die intelligenten Meerestiere zu retten. Dafür verwandeln sie sich mithilfe der von Professor Iku entwickelten Overalls selbst in Delfine, um den Grund dafür herauszufinden. Tief unten im Meer finden sie einen Schacht, aus dem giftige Chemikalien ins Meer gelangen, die die Delfine krank machen und zum Sterben an den Strand leiten. Während dieser gefährlichen Mission überwindet Noah seinen Ekel vor dem stinkenden Abwasser, taucht mit Lisa in den Schacht, an dessen Ende sie die Übeltäter entdecken. Mit einer Spezialkamera filmt er, wie sie die Fässer mit den giftigen Chemikalien versuchen zu vernichten. Das müssen die Bionauten unbedingt verhindern! Ihnen bleibt nicht mehr viel Zeit und als sie auch noch von einem der skrupellosen Verbrecher entdeckt werden, müssen sie auf ihrer waghalsigen Flucht wie Seiltänzer über die Stahlträger eines Gebäudes balancieren. Nur Dank ihrer Fähigkeit sich in einen Segelfisch zu verwandeln, können sie flüchten, die Umweltzerstörer überführen und somit die Delfine retten.

Der erste Band „Delfine in Gefahr“ aus der „Task Force Animal“ Reihe ist eine gelungene Mischung aus spannender Science-Fiction für kleine Leser und altersgerechter Wissensvermittlung aus Naturwissenschaft, Umwelt und Natur. Beeindruckend und anschaulich wird beschrieben, wie sich Noah und Lisa als Fische fühlen und welche Besonderheiten die Tiere haben. Die Kinder erfahren neben vielen anderen interessanten Dingen, was ein Sonar ist und wie Delfine zeigen, dass sie sich freuen. Oder wer würde nicht gerne mal in die Haut eines Segelfisches schlüpfen?

Zur Buchreihe:
Sehr Lustig, lehrreich und charmant werden die Geschichten der „Task Force Animal“ von Jean-Marie Defoussez aus der Sicht von Noah in der Ich-Form altersgerecht erzählt, wodurch die Kinder schnell das Gefühl haben, selbst im Cockpit des Task-Force Mobils zu setzen und die Welt zu retten. Auch die sympathischen Steckbriefe der wichtigen Personen im Buch zu Beginn jeden Bandes erleichtern den Einstig in die Handlung. Unterstützt werden zudem ungeübte Leser durch den klaren und übersichtlichen Satzbau und Fachausdrücke werden im Text erklärt. Die Handlung illustrierende Bilder und ganzseitige Informationen zu Tieren stören nicht den Lesefluss, sondern sind im Gegenteil eine willkommene und interessante Ergänzung. Genau die richtige Mischung also für kleine Geheimagenten und wissbegierige Naturforscher, die so mutig und clever wie die Helden des Buches sein wollen. „Daumen hoch“ für die "Task Force Animal", die Kindern sehr unterhaltsam und beiläufig Wissen über Tiere und Natur vermittelt."







 

Please reload

  • Facebook Social Icon
  • Twitter Social Icon

Euer Feedback  : )

Please reload

ploxxo GmbH  Kinder und Jugendredaktion ©2018