Der Bücherbär: Winnetou (2. Klasse)

17.06.2014

 

 

Alter: 7-9 Jahre

Autor: Karl May
Verlag: Arena

Preis: 7.99 €

 

Bestellen bei AMAZON

 

 

ploxxo: "Das Lesekonzept Der Bücherbär aus dem Arena Verlag orientiert sich an dem Lesevermögen von Kindern in den unterschiedlichen Altersstufen und bietet ihnen mit altersgerechten Lesemengen, tollen Geschichten und modernen Illustrationen ersten Lesespaß.

 

"Winnetou" gehört zur Klassiker Reihe für Erstleser und erzählt auf spannende und sehr zeitgemäße Weise die Geschichte von dem mutigen Apachen Häuptling Winnetou und seinem weißen Bruder Old Shatterhand.

Die kurzen Kapitel von 3-5 Seiten Länge sind in großer Fibelschrift (Altersstufe: 2. Klasse) geschrieben, die Textmenge pro Seite ist zumeist halb- bis ganzseitig. Das erfordert sicher von dem ein oder anderen Leseanfänger schon ein bisschen Durchhaltevermögen, wir empfehlen den Titel daher für lesebegeisterte Kinder ab Mitte/Ende der 2. Klasse und ebenso für Kinder der 3. Klasse. Die Szenen der Geschichte werden von lebendigen und modernen Illustrationen unterstützt, so bekommen Kinder auch eine wunderbare Vorstellung von den spannenden Abenteuern, die Old Shatterhand und Winnetou erleben.
Auf Quizfragen wird in dem Buch verzichtet, mit dem bekannten "Bücherbär Lesezeichen" lässt sich aber einfach eine Lesepause einlegen.

Die Geschichte: Autor Christian Loeffelbein hat es geschafft den bekannten Klassiker, den viele Eltern kennen und lieben, für Kinder ab 7 Jahren auf sehr altersgerechte Weise neu zu erzählen.
Old Shatterhand kommt als Greenhorn nach Amerika und macht innerhalb kürzester Zeit die Bekanntschaft des berühmten Winnetou, Sohn des Häuptlings der Apatschen. Als der weise Klekih-petra vom Stamm der Apatschen von einem Landvermesser ermordet wird, geraten Shatterhand und sein Freund Sam in größte Gefahr, denn die Apatschen schwören Rache.
Mit Hilfe der verfeindeten Kiowas werden die Apatschen in einen Hinterhalt gelockt, und Winnetou und sein Vater Intschu tschuna gefangen genommen. Doch Old Shatterhand ist auf ihrer Seite, kann sie unerkannt befreien, aber nicht verhindern, dass Winnetou einen Rachezug plant, bei dem er selbst schwer verletzt wird. Nur mit der Hilfe von Nscho-tschi, Winnetous Schwester, überlebt er und bekommt die Chance zu erklären, dass er auf der Seite der Apatschen steht. Aus Old Shatterhand und Winnetou werden Blutsbrüder, und das Greenhorn lernt alles, was ein guter Indianer wissen muss.
Als Old Shatterhand plant in die Stadt zurückzukehren, soll ihn Nscho-tschi begleiten, um das Leben der Weißen kennenzulernen. Auf der Reise aber kommen sie und Häuptling Intschu tschuna bei einem fiesen Hinterhalt ums Leben, und Winnetou schwört Rache. Doch dieses Mal ohne seinen Blutsbruder Old Shatterhand.

Eine spannend erzählte Geschichte, die Kindern ab 7 Jahren auf sehr einprägsame Weise den Klassiker "vermittelt". Die lebendigen, bisweilen im Comicstil gezeichneten Illustrationen, erzählen von großen Abenteuern, lustigen Situationen und vor allem dem Beginn einer aussergewöhnlichen Freundschaft. Wir hoffen, dass es weitere Erstlese-Abenteuer von Winnetou geben wird.

Please reload

  • Facebook Social Icon
  • Twitter Social Icon

Euer Feedback  : )

Please reload

ploxxo GmbH  Kinder und Jugendredaktion ©2018