Lina und Fred. Ein Bär kennt kein Pardon

29.07.2014

 

Alter: 4-6 Jahre

Autor: Alice Pantermüller

Verlag: ARENA audio

Preis: 9.99 €

 

Bestellen bei AMAZON

 

 

ploxxo Redaktionstipp: "Ein Hörbuch mit zwei fröhlichen Geschichten voller kindlicher Begeisterung, gelesen von Stefan Kamininski.

 

Lina und Fred. Ein Bär kennt kein Pardon: Ins wunderschöne Hotel zum Bären am großen See zieht ein echter Bär ein - Fred. So etwas aufregendes hat Lina noch nie erlebt, denn eigentlich wohnen in dem Hotel immer nur Menschen, die ihre Ruhe suchen und sich erholen wollen. Nicht so der große Bär, der an nur einem Tag mit Lina so viele Abenteuer erlebt, dass man beim Zuhören aus dem Staunen nicht mehr raus kommt: Ein Wettrennen mit Servierwagen, das aber leider mit dem Gesicht des Bären in der Himbeertorte eines Hotelgastes endet. Ein heimlicher Ausflug aus dem See mit einem Motorboot, das aber leider einem anderen Hotelgast gehörte. Und dann noch die geheime Mission, in der die garstige Großmutter (die aber eigentlich sehr nett ist) beobachtet werden muss, am Ende aber versehentlich in Raum 00 einsperrt wird. Welch ein Vergnügen für Lina, die sich zwar immer ein bisschen fragt, ob das denn alles so richtig ist, was der Bär da im Hotel veranstaltet, am Ende aber einen tollen Tag hat. Und der große Bär? Der hatte ebenfalls einen besonderen Tag, denn das muss ja auch einmal sein, auch wenn er am Ende das Hotel verlassen muss, wenn auch nicht ganz freiwillig.

Millas magischer Garten: In dem magischen Garten gibt es all die Tiere und Dinge, die Kinder lieben: Wunderschöne Einhörner, Frösche, die zu Menschen werden, Bäume auf denen Erdbeertörtchen, Brausebonbons und Frikadellen wachsen und auch eine Tiervermittlungsagentur, bei der man sich ein Tier mit magischen Fähigkeiten ausleihen kann. Alle Tiere lieben Milla, die hier immer wieder vorbei schaut und mit ihnen spielt. Doch Tom, der mit Milla zur Schule geht und neben ihr wohnt, glaubt nicht an den Zauber. Bis die magischen Tiere seinen Geburtstag und auch ihn verzaubern.

Alice Pantermllers Geschichten erzählen von kleinen kindlichen Abenteuern mit freundlichen Charakteren, die Kinder von 4-6 Jahren begeistern. Gemeinsam mit Lina haben sie großen Spaß mit dem dicken Bären, der ganz schön dickköpfig ist und sich nicht so recht an die Regeln des Hotels und vor allem der Erwachsenen halten will. Und mit Milla im magischen Garten zu staunen welche Tiere dort leben und am Ende sogar den leicht vorlauten Tom von ihren besonderen Fähigkeiten zu überzeugen, grenzt an echte Zauberei.

Schauspieler und Hörbuchsprecher Stefan Kaminski erweckt die Charaktere von Alice Pantermüller mit seiner variantenreichen Erzählweise zum Leben: Tief brummelig gibt er den großen Bären, voller kindlicher und staunender Freude Lina, mit magischem Zauber die Tiere in Millas Garten und dazwischen den nervigen Tom, der daran nicht glauben mag. Gekonnt wechselt er zwischen den Figuren, um doch immer wieder auch in der Rolle des Erzählers Ruhe in die Geschichte zu bringen."

Please reload

  • Facebook Social Icon
  • Twitter Social Icon

Euer Feedback  : )

Please reload

ploxxo GmbH  Kinder und Jugendredaktion ©2018