Mein Herz und andere schwarze Löcher

15.05.2015

 

Alter: ab 14 Jahren

Seiten: 384

Autor: Jasmine Warga

Verlag: FISCHER Sauerländer

Preis: 16.99 €

 

Bestellen bei AMAZON

 

 

ploxxo: "Eine Geschichte, die ans Herz geht und dabei doch so voller Kraft ist, dass man die Hoffnung auf ein gutes Ende niemals verliert!

 

Aysel will nicht mehr leben. Genauso ergeht es Roman. Und obwohl beide sich nicht kennen, verbindet sie ein Gedanke, der ihr Handeln bestimmt und ihre Seele gefangen nimmt - ein geplanter Abschied aus dem Leben. Über eine Internetseite lernen sie sich kennen und beschließen diesen Schritt gemeinsam als Komplizen zu gehen. Doch dann kommt alles anders, denn plötzlich sind Gefühle im Spiel - eine Verliebtheit, die auf einen Neuanfang hoffen lässt und dabei von großer Schwermut, Angst und Hilflosigkeit geprägt ist, denn keiner will sein geplantes Vorhaben so wirklich aufgeben.

Für Aysel ist ihr Leben seit der schweren Straftat, die ihr Vater begangen hat und wegen der er im Gefängnis sitzt, ein einziger Trümmerhaufen, fühlt sie sich von seiner Tat doch ganz tief in der Seele verletzt und in der Öffentlichkeit bloß gestellt. Und obwohl sie bei ihrer Mutter, dem Stiefvater und den Geschwistern lebt, findet sie weder zu Hause noch in der Schule innere Ruhe und Freude am Leben. Zunehmend wird ihre Seele dunkler und trauriger, und sie befasst sich mit dem Ausweg des frei gewählten Todes. Unbeachtet von ihrer Familie nimmt ihr Plan Form an, doch weil sie glaubt, es alleine nicht zu schaffen, sucht sie im Internet nach Gleichgesinnten und trifft auf Roman, der von der Schuld am Tod seines kleinen Bruders so getrieben ist, dass er keinen Ausweg als den eigenen Tod sieht.

Gemeinsam planen die beiden Jugendlichen diesen lezten Schritt, werden dabei beste Freunde und helfen sich gegenseitig ihre Situationen zu verstehen und Klarheit für ihre Seelen zu finden. Schließlich legen sie den entscheidenden Tag fest. Doch dann geschieht das Unerwartete und sie verlieben sich ineinander - ändert das jetzt ihren Plan? Für Aysel beginnt ein Wettlauf gegen die Zeit, denn sie erkennt als Erste, dass in ihrem Herzen ein Licht aufflammt, das die Düsternis in ihrer Seele vertreiben kann. Doch wie steht es um Roman, sieht er es genauso?

Jasmin Wargas Debütroman ist eine echte Offenbarung, denn sie schafft es ein Tabu-Thema in eine zeitgemäße Geschichte mit sympathischen Charakteren zu verpacken. Ihr lebendiger und gleichzeitig sensibler Schreibstil ist nah an der jugendlichen Zielgruppe und vermittelt sehr intensiv das Gefühschaos in dem sich Aysel und Roman mit ihrer Todesentscheidung und der aufkommenden Verliebtheit befinden. Und obwohl die Todessehnsucht der Freunde die Geschichte prägt, wirkt sie doch niemals düster, sondern geht altersgerecht ernsthaft und hoffnungstreibend mit dem Thema um.

Ein Buch mit ganz viel Tiefgang und dabei einer ganz großen Portion jugendlicher Hoffnung."

Please reload

  • Facebook Social Icon
  • Twitter Social Icon

Euer Feedback  : )

Please reload

ploxxo GmbH  Kinder und Jugendredaktion ©2018