Der Bücherbär: Drei Freunde und das Geheimnis der Buchstaben (1. Klasse)

17.06.2015

 

Alter: 1. Klasse

Preis: 7.99 €

Autor: Christian Loeffelbein

Verlag: Arena

 

Bestellen bei AMAZON

 

 

ploxxo: "Drei Freunde und das Geheimnis der Buchstaben ist ideal für Leseanfänger zum Ende der 1. Klasse, wenn die Kinder schon ein bisschen lesen können. In großer Fibelschrift, altersgerechter Sprache und kurzen Sätzen wird die lustige Geschichte eines Tierwettkampfs erzählt. Die Textlänge pro Seite ist unterschiedlich und reicht von 6-17 Zeilen, die Zeilentrennung erfolgt nach Sinneinheiten. Die vielen farbenfrohe IIllustrationen auf jeder Seite sind lebendig und witzig und helfen auch mal die ein oder andere Seite mehr zu lesen. Mit den Quizfragen, die in jedem Bücherbär am Ende stehen, kann das Leseverständnis "getestet" werden - zudem bringen sie großen Spaß und vermitteln das "Gefühl" von einem tollen Leseerfolg. Als tolle Belohnung gibt es die beiliegenden ABC-Sticker.

 

Das Lesekonzept: Der Lesestart ist für jedes Kind unterschiedlich, einige beginnen bereits in der Vorschule mit den ersten Buchstaben und Wörtern, andere fangen "offiziell" als ABC-Schüler mit dem Lesen an. Mit seiner Bücherbär-Reihe hat der Arena Verlag ein Erstleseprogramm entwickelt, das die Leseschritte von der Vorschule bis zum Ende der zweiten Klasse mit aufeinander aufbauenden Lesekonzepten begleitet.

 

Die Geschichte: Emma, das kleine Eichhörnchen, und Hugo, der Hase, möchten an den Wald-Spielen teilnehmen. Wie verrückt üben die beiden den ganzen Tag, und haben am Ende gar keine Zeit mehr zu essen. Völlig entkräftet nehmen sie an dem Wettbewerb teil und bekommen nur einen Trostpreis. Welch eine Schmach, wo Hugo in seinem Judanozug doch wie ein echter Sportler aussah.
Von dem frechen Fuchs Fritz erfahren sie, dass es noch einen weiteren Wettbewerb geben wird: Den Schlaumeier-Wettbewerb. Aber leider können weder Fuchs noch Hase und Eichhörnchen lesen, und das braucht man für diesen vornehmen Wettbewerb. Nur die Biber können es, aber die sind gemein und verspotten die anderen Tiere. So bleibt den ungleichen Drei nichts anderes übrig, als zusammen zu halten und lesen zu üben. Helfen soll ihnen dabei der der alte Uhu Schuhu-Muhu, aber der lebt in der gefährlichen Kröten-Schlucht. Mutig fassen sie sich ein Herz und überlisten gar die unfreundliche Unke mit einem klugen Trick, um zu Schuhu-Muhu zu gelangen.
Freundlich gibt der alte Uhu Wissen weiter und erklärt Emma, Fritz und Hugo das ABC. Es dauert nicht lange, da können sie lesen. Eilig laufen sie nach Hause, um jeden Tag bis zum großen Wettbewerb zu üben. Ob sie es wohl schaffen werden?"

Please reload

  • Facebook Social Icon
  • Twitter Social Icon

Euer Feedback  : )

Please reload

ploxxo GmbH  Kinder und Jugendredaktion ©2018