Zirkus Mirandus

28.09.2016

 

Alter: 10-12 Jahren

Autor: Cassie Beasley

Verlag: BELTZ & Gelberg

Preis: 16.95 €

 

Bestellen bei AMAZON

 

 

ploxxo: "…Hast du noch nie so getan, als gäbe es Magie? …Tu nur für eine Sekunde so, sag einfach, „Es ist ein magischer Zirkus“…

 

Für Micah, 10, gibt es derzeit nicht Wichtigeres, als „Den Mann, der das Licht krümmen kann“ in dem magischen Zirkus Mirandus zu finden, von dem sein Großvater ihm immer und immer wieder die tollsten Geschichten erzählt hat. Denn nur der Lichtkrümmer, wie der Magier genannt wird, scheint zu wissen, wie er seinen schwerkranken Großvater retten kann. Denn einst hat er Ephraim, Micas Großvater, ein Wunder versprochen, das dieser jetzt einlösen möchte.

Aber leider gestaltet sich die Suche als gar nicht so einfach, denn keiner hat den Zirkus Mirandus je richtig gesehen oder weiß, wo er sich befindet. Ist er vielleicht wirklich nur eine fantasievolle Geschichte seines kranken Großvaters, wie ihm seine überaus kluge und immer rational denkende Freundin Jenny erklären möchte? Doch woher kommt dann plötzlich der magische Papagei, den Großvater in seiner Not gerufen hat? Ist er tatsächlich ein Bote des berühmten Lichtkrümmers und kennt den Weg zu ihm?

Micah glaubt fest daran und verfolgt eines mitternachts, immer dem Wind nach, zusammen mit Jenny eine Spur. Und tatsächlich wird er nicht enttäuscht und findet den Zirkus Mirandus genauso so vor, wie Großvater Ephraims Erzählungen: Der Kartenanreißer, der niemals Geld, sondern immer nur ein besonderes Geschenk verlangt, die Elefantendame Big Jean, die so klug ist, dass man ihr kaum ein Rätsel mehr stellen kann, die kleinen schwebenden Elfen, die sich urplötzlich in Schmetterlinge verwandeln…. und natürlich den Lichtkrümmer, dessen Magie weit über das hinausgeht, was Micah sich nur vorstellen kann.

Doch es gibt auch ein Geheimnis im Zirkus, das keiner bereit ist zu erzählen. Hat es etwa mit der unglaublichen Vogeldame vom Amazonas zu tun, die einst ihre magischen Flüge im Zirkus aufführte und die genauso hieß wie Micas Grußmutter Victoria. Und wieso weiß jeder im Zirkus, wer er heißt? Wird er es schaffen, das Geheimnis zu lüften? Und noch entscheidender, kann er den Lichtkrümmer überzeugen, Großvater Wunder geschehen zu lassen? Doch halt - wer weiß eigentlich, welches Wunder sich Großvater wünscht?

Eine Geschichte, in der es vorwärts und rückwärts geht, die von dem ersten Treffen des jungen Ephraim mit dem Lichtkrümmer im Zirkus Mirandus erzählt und seinem Glück ein Wunder mit lebenslanger Einlösedauer geschenkt zu bekommen. Und von Micah, der alleine mit seinem Großvater in einem glücklichen Zuhause lebt, mit größter Begeisterung seinen magischen Abenteuern lauscht und zutiefst leidet, als der Großvater schwer erkrankt, sie kein Team mehr sein können und plötzlich die gemeine Tante Gertrude sein Leben bestimmt.

Cassie Beasley hat eine ganz wunderbar fantasievolle Geschichte für Kinder ab 9 Jahren geschrieben, die junge Leser (und auch sicher den ein oder anderen elterlichen Vorleser) von der ersten Sekunde in einen magischen Bann zieht. Geschickt hat sie die Kindheitserlebnisse von Ephraim mit dem Zirkus Mirandus immer wieder in die Erzählung eingeflochten und lebendig und voller Fantasie eine magische Welt für ihre Leser erschaffen. Und so kann man es verstehen, dass Micah unermüdlich daran glaubt, den Zirkus und den Lichtkrümmer zu finden, der das Leben von Großvater Ephraim retten soll. Gekonnt schafft sie es dabei, bis zur allerletzten Sekunde die Spannung aufrechtzuerhalten, welches Wunder Ephraim tatsächlich eingefordert hat.

Eine großartige Erzählung, von der man hofft, dass sie lange nicht zu Ende geht. Eine echte Leseempfehlung, mit einem ganz großen magischen Zauber."

Please reload

  • Facebook Social Icon
  • Twitter Social Icon

Euer Feedback  : )

Please reload

ploxxo GmbH  Kinder und Jugendredaktion ©2018