Cowboy Klaus und das pupsende Pony

11.01.2011

 

 

Alter: ab 6-7 Jahren

Preis: 7.95 €

Autor: Karsten Teich, Eva Muszynski

Verlag: TULIPAN

 


ploxxo Lesefeedback: "Allein der Titel ist schon so lustig und vielversprechend, dass man Kinder beim Lesen/Vorlesen allergrößten Spaß haben werden.

 

Es ist natürlich klar, dass sich hinter diesem Titel kein Sachbuch über Cowboys und Indianer verbirgt. Es ist ein witziges und schräges Buch über Cowboy Klaus. Doch ohje, leider ist Klaus kein echter Cowboy. Er hat nämlich kein Pferd, dafür besitzt er eine Kuh und ein Schwein. Als er dann auch noch auf den Indianer „Bitte-recht-freundlich“, der sich wegen seines pupsenden Ponys nicht mehr anschleichen kann und deswegen jetzt Fotograf unterwegs ist, trifft und die beiden eine  Milchbrüderschaft schließen, weil sie natürlich kein  Blut sehen können, gibt es kein Halten mehr in der urkomischen Geschichte.

Doch Vorsicht! Wer das Wort "pupsen" blöde findet, sollte die Finger von diesem Buch lassen, denn es kommt nicht nur im Titel vor.

 

Ein wahrlich witziges Lesevergnügen, dass sich sowohl zum Vorlesen, als auch zum Leseüben eignet. Neben der lustigen Geschichte, begeistern die herrlich komischen Illustrationen von der ersten Lesesekunde an.

 

Please reload

  • Facebook Social Icon
  • Twitter Social Icon

Euer Feedback  : )

Please reload

ploxxo GmbH  Kinder und Jugendredaktion ©2018