Das skurrile Erfinderbuch

10.07.2017

 

Alter: ab 9-10 Jahren

Autor: André Gatzke, Sebastian Funk

Verlag: BELTZ & Gelberg

Preis: 16.95 €

 

Bestellen bei AMAZON

 

ploxxo: "Euer Handy ist leer und das Ladekabel wieder mal verschwunden?! In eurem Kleiderschrank herrscht das blanke T-Shirt-Chaos und die Staubmäuse sammeln sich unter dem Bett?!

 

Kein Problem - Rettung naht! Denn wie wäre es mit einem selbst gebauten Handyladegerät aus Zitronen, einem verrückten Putzroboter, einer T-Shirt-Faltmaschine oder sogar einer Rüttel-Schüttel-Taschenlampe für euren nächsten Camping Urlaub?

 

In seinem skurrilen Erfinderbuch zeigt euch KIKA Moderator André Gatzke seine verrückt-coolen und dabei echt praktischen Erfindungen, die ihr ziemlich einfach nachbauen könnt.

 

Damit das problemlos funktioniert, gibt es erst einmal eine Werkzeugliste (dargestellt als Bild) und eine Materialliste (ebenfalls ein Bild). Dazu dann sehr gut verständlich erklärte Schritt-für-Schritt Anleitungen, denn nicht jeder kommt gleich als Tüftler auf die Welt. Und weil Erfindungen ohne das passende technische Wissen nur halb so gut sind, bekommt André von seinem Nachbarn Hern Funk immer spannendes Hintergrundwissen oder auch mal den ein oder anderen technischen Zusammenhang erklärt. Perfekt, um die Dinge hinter den Dingen zu verstehen!

 

Und weil es in diesem Buch ums Ausprobieren geht, darf sich auch jeder die Erfindung zum Nachbasteln aussuchen, die ihm am besten gefällt. Da gibt es "Die Party-Konfettirakete" (Haltet den Staubsauger bereit! ;-), den "Krümel-Staubsauger" (Wer kennt nicht das Problem, dass nach einem gemütlichen Fernsehabend plötzlich wie von Zauberhand überall Chipskrümel rumliegen), eine "Geniale Getränkemixmaschine" (Schön bunt und soooo lecker!), das "Lustige, saure Ladegerät" (Dafür braucht ihr kein Werkzeug, sondern nur eine Zitrone, Kupfer-Cent-Stücke, Kupferdraht, Zinknägel, .... und natürlich Andrés Bauanleitung in nur 4 Schritten.), die "Rüttel-Schüttel-Taschenlampe" (Funktioniert ganz ohne Batterien, aber ist ein echtes Projekt für Tüftler!), eine "Postkarten-Malmaschine" (Total genial für alle "Nichtmaler" wie André!)....

 

Weitere Projekte sind:

* Der verrückte Putz-Roboter

* Die T-Shirt Faltmaschine

* Das durchgedrehte Flugzeug

* Der Urlaubs-Lautsprecher

* Das nicht dampfende Dampfschiff

* Der beste Bagger

* Die eiscoole Eismaschine

 

Ein originelles Erfinderbuch mit vielen verrückten Ideen, die Kinder ab 9-10 Jahren (sicher an der ein oder anderen Stelle mit Unterstützung älterer Geschwister/der Eltern) lieben und mit großer Begeisterung nachbauen werden. Hilfreich dabei sind die sehr guten Erklärungen, die in Einzelschritten mit Texten und erklärenden Bildern zeigen, was gemacht werden muss.

 

Eine tolle Ergänzung sind die vielen spannenden Erklärungen von "Herrn Funk", der technische Zusammenhänge wie: "Wie funktioniert eine echte Rakete?" oder "Wie funktioniert eine Zitronenbatterie und wann wurde die Batterie eigentlich erfunden?" sehr verständlich beschreibt, und so das Erfinderbuch gleichzeitig zu einem coolen Sachbuch werden lässt. Eine klasse Mischung!

 

Please reload

  • Facebook Social Icon
  • Twitter Social Icon

Euer Feedback  : )

Please reload

ploxxo GmbH  Kinder und Jugendredaktion ©2018